Datenschutz

Jedes Unternehmen, das personenbezogene Daten von Mitarbeitern oder Kunden verarbeitet, unterliegt den gesetzlichen Verpflichtungen der DSGVO und des DSG. Von Informationspflichten gegenüber Betroffenen, verbotener Datenverarbeitung am Arbeitsplatz bis zur Nutzung von bestimmten Websites gibt es einiges zu beachten.  

Verstoßen Sie als Unternehmen gegen diese Vorschriften, können Sie von der Datenschutzbehörde abgestraft werden.  

Neuerungen und Änderungen im Juni 2022:

Cookie-Zustimmung bei Websites: Was Nudging bedeutet und warum es nicht erlaubt ist! 

Chocolate chip and oatmeal raisin cookiesJede Website arbeitet mit Cookie-Bannern, doch die richtige Anwendung muss auch datenschutzkonform sein. Auf der ersten Seite des Cookie-Banners müssen beispielsweise ein „Akzeptieren”-Button sowie ein „Nicht akzeptieren”-Button auffindbar sein. Unzulässig ist hingegen das sogenannte „Nudging“, sprich das Setzen visueller Anreize, damit der „Akzeptieren“-Button geklickt wird. Worauf Sie dabei achten müssen und welche weiteren Regelungen es dazu gibt, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Praxishandbuch Datenschutz. So gelingt Ihr Cookie-Banner rechtskonform!  

👉 Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema Cookie-Banner.

 

Profiling im Newsletter: Das ist erlaubt!

Casual pretty young woman holdin notebook and reading the explosive news

Bei Newslettern werden häufig Tracker eingesetzt, um Genaueres über das Nutzungsverhalten der Empfänger herauszufinden. Sollten die gesammelten Daten dazu verwendet werden, dem Betroffenen personalisierte Angebote zu übermitteln, liegt dabei höchstwahrscheinlich Profiling vor. Erfahren Sie, wann dafür eine Einwilligung eingeholt werden muss und in welchem Fall es erlaubt ist. Damit sind Sie rechtlich auf der sicheren Seite!

 

Unrechtmäßiger Datentransfer 

Closeup of young male theift in sweatshirt with hood transfering money from bills of stolen creding cardsIm Dezember zeigte ein internes Dokument von Meta (vormals Facebook), dass es keine rechtliche Grundlage für den Datentransfer von Nutzerdaten von Irland in die USA gibt. Bereits im Mai 2021 wurde gerichtlich entschieden, dass Meta keine weitere Datenübermittlung vornehmen darf. Dennoch werden die Datentransfers aufrechterhalten. Mit den Hinweisen aus diesem Update können Sie Ihre Social Media Nutzung optimieren und bleiben datenschutzkonform. 

 

Standardvertragsklauseln

Senior couple meeting financial adviser for investment

In der aktuellen Ausgabe erhalten Sie zudem weitere Standardvertragsklauseln! So können Sie viel Zeit bei Ihrer Vertragsgestaltung sparen.

 

 

 

 

Das Praxishandbuch Datenschutz, herausgegeben von Mag. Andreas Krisch, versorgt Sie mit allen Informationen zu den aktuellen Entwicklungen und mit dem nötigen Know-how, um ihr Unternehmen gegen horrende Strafzahlungen abzusichern! 

Datenschutz

Meistgelesen