Seit fast einem Jahr gibt es die „Corona-Kurzarbeit“. Ihre 4. Verlängerung ist von April bis Ende Juni anberaumt. Derzeit befinden sich immer noch ca. eine halbe Million Menschen in Kurzarbeit und bei einigen könnte es direkt aus der Kurzarbeit in die Arbeitslosigkeit gehen.
Weiterbildung ist Kapital

Schon im Modell 2 und 3 wurde die Weiterbildung der Kurzarbeitenden in den Fokus und viele Förderungen dafür zur Verfügung gestellt. Erst vor wenigen Wochen ist der Fördertopf wieder aufgestockt worden und Arbeitnehmer erhalten bis zu 60% der Schulungskosten vom AMS erstattet, wenn sie ihren Mitarbeitern in Kurzarbeit Weiterbildung ermöglichen. Das ist eine einmalige Chance, Ihre Mitarbeiter zu qualifizieren mit den Skills, die für den Wiederaufbau nötig sind.

Nicht nur digitale Bildung im Fokus

Wichtig ist jedoch, dass nicht nur digitale Schulungen im Fokus sind, gefördert wird jegliche Qualifizierungsmaßnahme, die den Vorgaben wie Stundenausmaß etc. entspricht. Natürlich haben viele Betriebe Digitalisierung nun am Radar und wollen ihre Mitarbeiter dahingehend ausbilden. Aber auch künftige Führungskräfte brauchen Skills, vor allem in der Führung auf Distanz oder in agilen Managementtechniken.

Chance noch zu wenig genutzt

Laut einer aktuellen Studie vom Institut für Höhere Studien und der Uni Wien nutzen nur 15 – 20 % der Unternehmen die Möglichkeit der Weiterbildung für Ihre Teams in Kurzarbeit! Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass hier noch viel ungenutztes Potenzial bei den Firmen liegt, das sie zur Steigerung der beruflichen Fähigkeiten und Kompetenzen der Mitarbeiter einsetzen könnten. Investitionen scheuen viele Arbeitgeber in Krisenzeiten, diejenigen, die aber gerade jetzt in die wichtigste Ressource ihrer Betriebe investierten – in ihre Mitarbeiter – werden jedoch die Krise schneller bewältigen.

Jetzt in die Zukunft seiner Mitarbeiter und damit in die Zukunft des Unternehmens investieren – das sollte die Devise für die verbleibenden 3 Monate der Kurzarbeit sein. Die Kurzarbeit in der Kombination mit den Fördermöglichkeiten lässt den Spruch „die Krise als Chance nutzen“ real werden.

Hier finden Sie Information über die Fördermöglichkeiten:

Meistgelesen