Technisches und infrastrukturelles Facility Management

Eine große Herausforderung für den Facility Manager ist die Vielfältigkeit seiner Aufgaben. Er ist quasi für alle Bedürfnisse, die in einem Gebäude entstehen können, verantwortlich.

Um Sie bei dieser Aufgabe zu unterstützen, haben wir mit führenden Experten aus der Praxis das „Technische und infrastrukturelle Facility Management“ für Sie entwickelt: Das verständliche und übersichtliche Nachschlagewerk von Praktikern für Praktiker, die täglich mit Fragen, die sich aus dem Betrieb von Gebäuden und Anlagen ergeben, konfrontiert sind.

Einfache, klare und immer aktuelle Vorschläge, Lösungen und Informationen dienen Ihnen als ein Leitfaden, um sich im Spannungsfeld von Nutzen, Notwendigkeit und Vorschriften bei Gebäude- und Anlagenbetrieb zurechtzufinden.

Neuerungen und Änderungen im Mai 2022:

Lüftungsanlagen: Wie Sie Ihr Gebäude gegen Viren schützen!

Ventilator and shadows of iron fence on exterior wallLüftungsanlagen können stark zur Verbreitung von Viren beitragen, besonders in Grippe- oder Coronazeiten könnte das zu einem Gesundheitsrisiko für Ihre Kunden und Mitarbeiter werden. Mit einer wirkungsvollen Lüftung oder neuen technischen Mitteln kann das Risiko der Ansteckung deutlich minimiert werden. Unser Experte hat Ihnen dazu hilfreiche Maßnahmen von unterschiedlichen Filtern bis zu mobilen Geräten oder UV-C-Bestrahlung im Fachbuch zum Facility Management zusammengestellt. So sind Sie über die Möglichkeiten der Luftreinigung informiert und schützen damit den Betrieb gegen Viren!

👉 Weitere Informationen zu Wirksamkeit von Lüftungsanlagen bei SARS-CoV-2 finden Sie hier.

Schutz gegen Rauchbildung, aber wie?

Business man pointing to transparent board with text Facility ManagementDie meisten Todesopfer bei einem Brand sind durch eine Rauchvergiftung zu beklagen. Der Einsatz von mechanischen Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) gemäß TRVB 125 S ist deshalb eine sinnvolle und letztlich auch die sicherste Variante für alle Beteiligten. Erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe von Technisches und infrastrukturelles Facility Management, aus welchen Elementen eine RWA bestehen muss, um der CE-geprüften Kennzeichnung standzuhalten. So sind Sie bei Rauchentwicklung bestens gewappnet!

Wärmerückgewinnung, aber wie?

Aufgrund der Novelle der EU-Verordnung über die Mindesteffizienz von Lüftungsanlagen muss in jedem Lüftungsgerät eine Wärmerückgewinnung eingebaut sein. Mit dem aktualisierten Kapitel im Fachbuch zum Facility Management erfahren Sie, welche Bestandteile der Lüftungsanlagen dabei relevant sind und welche Wirkungsgrade erreicht werden müssen, um den Anforderungen zu genügen. So erfüllen Sie Ihre Betreiberpflicht und agieren dabei auch noch energieeffizient!

Alles dazu sowie zu weiteren relevanten Themen wie Sicherheit, relevanten ÖNORMEN oder praktischen Tipps zur Instandhaltung von Gebäuden, erfahren Sie in unserem Standardwerk zum Facility Management, herausgegeben von Ing. Hardwig Wilfinger, mit allen wichtigen Informationen, Checklisten und Tipps.

Das „Technische und infrastrukturelle Facility Management“ sorgt für rechtssicheres und fachgerechtes FM in österreichischen Unternehmen. Die Bandbreite der Themen reicht von Prozessen im FM und computergestütztem Facility Management über Gebäudetechnik, Gebäudereinigung und Winterdienst bis hin zur Sicherheit im und für Ihr Unternehmen.

wilfing

Ing. Hardwig Wilfinger ist Eigentümer FMW (Facility Management Wilfinger). Die Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen strategisches Real Estate und Facility Management der eigenen Liegenschaften sowie Beratung der technischen Hotel-Betriebsführung.

Facility Management

Meistgelesen