Bundesministerin Margarete Schramböck hat im April die „DigiScheck“-Förderung für Lehrlinge angekündigt, um die Fachkräfte von morgen weiter zu qualifizieren. Eine attraktive Förderung auch für Ihr Unternehmen!
Die Studie der Initiative zukunft.lehre.österreich. zeigt ein schlechtes Stimmungsbild am Lehrstellenmarkt. Mit der Corona-Krise hat sich auch der Lehrlingsmangel verschärft. Während historisch hoher Arbeitslosenzahlen finden heimische Unternehmen.
Robert Frasch ist Inhaber der bottom UP development e.U., Gründer des unabhängigen Netzwerks www.lehrlingspower.at sowie Chefredakteur des Fachportals www.ausbilden.co.at. In all seinen Projekten geht es um die Positionierung der dualen.
Mit LinkedIn messbare Sales-Ergebnisse erreichen. LinkedIn eignet sich perfekt, um sich mit Zielkunden zu vernetzen und eine Kundenbeziehung aufzubauen. Mit Business-Social-Media-Netzwerken wie LinkedIn können Unternehmen heutzutage messbare.
Schon bevor das Dienstverhältnis beginnt, legen Sie im Arbeitsvertrag die Basis für die weitere Zusammenarbeit fest. Dabei können lücken- oder fehlerhafte Vereinbarungen mühsame und teure Rechtsfolgen nach sich ziehen. Mit diesen Tipps vom.
Seit Ende Jänner ist ein neuer Stern am Himmel der Social Media Apps aufgegangen: Clubhouse, eine reine Audioplattform für Live-Talks von jedem – oder fast jedem. Denn es bedarf eines iPhones und einer Einladung. Man kann das Clubhouse somit nur.
Diese Woche wurde die Phase 4 der Corona-Kurzarbeit beschlossen. Bis Ende Juni wird somit den Betrieben in Österreich weiterhin das bewährte Modell der Kurzarbeit als Unterstützung in der Corona-Krise ermöglicht.  
Vieles hat sich in den letzten zwölf Monaten verändert, auch rund um die Lehrlingsausbildung. Wir haben Tipps gesammelt, wie Sie Ihre Ausbildung optimieren können!  
Das Bewerbungsgespräch ist klassischerweise ein persönliches Gespräch. So war es, bis das Coronavirus die Welt veränderte. Seit Beginn der Reduktion der physischen Kontakte ist das Online-Vorstellungsgespräch alltagstauglich geworden. Die durch.
Am 3.11.2020 geht Österreich in den zweiten Lockdown. Die drastisch steigenden Zahlen der Neuinfektionen in Kombination mit hohen Zunahmen an Hospitalisierungen und der Inanspruchnahme von intensivmedizinischer Betreuung machen die Maßnahmen nicht.
1 2 3 4 von 4